Zwei Bungalow/Häuser auf einem Grundstück


Kurzbeschreibung


Das Verkaufsobjekt befindet sich ca. 7 km entfernt vom Nordseeheilbad Cuxhaven, sehr ruhig und „grün“ gelegen im Ortsteil Altenwalde. Angrenzend an diese Wohngegend liegt ein großzügiges Waldgebiet für entspannte Spaziergänge (z.B. auch für Hundeliebhaber).

Der herrliche Sandstrand von Cuxhavens Nordseeküste ist auch nur ca. 12 km entfernt.

Diverse Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt usw.) befinden sich im Ortskern von Altenwalde,

ein Baumarkt in unmittelbarer Nähe.

Zwei Schulen, ein vor kurzem neu erbauter Kindergarten im OT Franzenburg sowie weitere Kindereinrichtungen sind im Ort Altenwalde vorhanden bzw. im Bau.

 

Verkauft werden 2 Häuser/Bungalow auf einem Grundstück, welche miteinander verbunden sind.

 

Das Hinterhaus wurde 1997 als unabhängiger Neubau und Anbau errichtet, mit aufwendiger Isolierung von Siporex Wand – und Deckensteinen versehen und verklinkert.

Diese Immobilie befindet sich allgemein in einem sehr guten Zustand und ist mit dem Vorderhaus verbunden.

Es sind rundum Kunststoffisofenster eingebaut worden, eine ebensolche Hauseingangstür befindet sich im eingerückten und somit geschützten Eingangsbereich.

Die Gasheizungsanlage von Junkers wurde 2011 neu installiert und versorgt das Haus über Flächenheizkörper mit Wärme.

Die Fußböden sind entweder gefliest bzw. mit Laminat belegt.

Die Raumaufteilung hat man wie folgt gestaltet:

Eingangsbereich mit Abstellraum (Heizungsanlage), großzügige Küche, Bad mit Fenster, großes Schlafzimmer mit 2 Fenstern, Flurbereich mit Fenster sowie Austritt und ein helles Wohnzimmer (ebenfalls mit 2 großen Fenstern) mit Blick zur geschützten Terrasse (hier wäre ein Wintergartenanbau möglich).

Das Duschbad hat ein wandhängendes WC mit Vorwandmontage plus Waschtisch, einen Waschmaschinenanschluss. Es ist wandhoch hell gefliest und die Decke wurde abgehangen.

Hier wäre eine kleinere Reparatur erforderlich: Die Dusche leckt und dadurch wurde links die Türzarge in Mitleidenschaft gezogen.

Der kleine, zugehörige Garten ist schön angelegt und umzäunt.

Ein Gartenhaus befindet sich links neben dem Objekt.

Das Haus ist vermietet, die Kaltmiete beträgt z.Z. 475,00 €, die Nebenkosten belaufen sich laut Angaben der Verkäufer auf

ca. 165,00 € (jedoch schon inkl. Grundsteuer, Deichverband usw.).

 

Das Vorderhaus wurde 1964 (ca. 87 qm) massiv mit Kalksandstein erbaut und 1989 um ca. 24 qm erweitert.

Nach dem Umbau ergibt sich hier folgende Raumaufteilung:

Vom eingerückten und somit geschützten Eingangsbereich gelangt man links (bevor man das Haus betritt) in den Abstell - und Heizraum mit Waschmaschinenanschluss. Durch die Holzeingangstür geht man in den großzügigen Dielenbereich. Hier gleich rechts angrenzend haben wir das Gäste WC. Links befindet sich die Küche mit angrenzendem Vorratsraum. Ein Tageslichtbad mit Badewanne und Duschmöglichkeit sowie WC und Waschtisch ist von einem kleineren Flurbereich zugänglich.

Drei, teils durch den Umbau erweiterte Zimmer sind frei aufteilbar als Wohn-, Schlaf - und Kinderzimmer.

Eine zurückgesetzte Terrasse ist nach Südwesten ausgerichtet und ist begehbar vom linken Wohnzimmer.

Von hier aus gelangt man auch in einen kleinen Garten.

Die Brötje - Heizungsanlage des Hauses ist erneuert worden und versorgt mit teils Rippen – und Flächenheizkörpern das Haus mit Wärme. Die Fußböden sind zum Teil mit hochwertigen Stabholzparkett versehen, teils auch mit Laminat, Fliesen bzw. PVC Belägen.

Das weiß gestrichene Vorderhaus hat leider einige Mängel.

Dies haben die Verkäufer in der Kalkulation des Verkaufspreises jedoch berücksichtigt und vom Schätzpreis bereits abgezogen.

Das Dach des Hauses müsste einer Prüfung/Sanierung unterzogen werden, denn wir haben im derzeitigen Schlafzimmer und in einem weiteren Raum Feuchtigkeitseintritte.

Die Fenster sind teilweise schon Kunststoffisofenster und teils aber auch noch die alten Holzfenster, welche dann zeitnah einmal erneuert werden sollten.

Ebenso ist im Eingangsbereich die Glasbaustein – Wand energetisch nicht mehr zeitgemäß und sollte, ebenso wie die Hauseingangstür erneuert werden.

Auch dieses Haus ist z.Z. vermietet, die Kaltmiete beträgt derzeit 625,00 €, die Nebenkosten belaufen sich auf ca. 245,00 € (jedoch schon inkl. Grundsteuer, Deichverband usw.).

 

Das Verkaufsobjekt als Doppelhaus besteht praktisch aus 2 Einfamilienhäusern und ist hervorragend als Renditeobjekt geeignet, da die Mietparteien gern wohnen bleiben möchten.

Es bietet sich aber auch als Wohnhaus mit Büros und/oder Praxis sowie als Zwei - Generationenhaus an.

 

Vorabbesichtigungen ohne Absprache mit dem Makler sind nicht erwünscht!

 

Bei Interesse kontaktieren Sie mich gern telefonisch unter 0176/45031944, damit ich Ihnen eventuelle Fragen sofort beantworten kann.

 

Die Energieausweise sind in Auftrag gegeben!

 

Kaufpreis: 189.000,00

 

Die Maklerprovision beträgt 5% vom Kaufpreis zuzüglich 16% MwSt. und ist vom Käufer zu zahlen.