AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen. Da wir uns hierbei auf die Informationen unserer Auftraggeber stützen müssen, übernehmen wir für unsere Angaben jedoch keine Gewähr. Das Gleiche gilt für die Übereinstimmung sämtlicher baulicher Gegebenheiten mit den bei der Baubehörde vorliegenden Angaben und Daten. 

Mit dem Entgegennehmen der Unterlagen entsteht zwischen Ihnen als Kaufinteressenten und uns als Makler ein Vermittlungsvertrag, der aber nur bei Kauf des Objektes eine Käufer-Courtage in Höhe von 5% bezogen auf den Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen MwSt. auf den Courtagebetrag auslöst, auch dann, wenn Sie sich direkt mit dem Verkäufer in Verbindung gesetzt und wir beim Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages nicht direkt mitgewirkt haben. Diese Vermittlungsgebühr ( Maklergebühr ) ist mit Abschluss des Kaufvertrages fällig.

Zum Kaufpreis kommen noch die mit dem Vertrag verbundenen Kosten wie die Grunderwerbsteuer, Notariats- und Gerichtskosten ( Umschreibung ) und die Finanzierungskosten hinzu.

Die Weitergabe der Objekte an Dritte verpflichtet ohne Nachweis eines Schadens zum Schadenersatz in Höhe der ortsüblichen Provision. 

Ein von uns schriftlich oder mündlich nachgewiesenes Objekt wird, wenn nicht innerhalb von drei Tagen schriftlich begründeter Widerspruch erfolgt, als bisher unbekannt anerkannt.

Wird innerhalb von 2 Jahren mit dem von uns nachgewiesenen Objekt ein Kaufvertrag mit dem Vertragspartner abgeschlossen, so verpflichtet dieses zur Zahlung der ortsüblichen Maklergebühr an die Fa. Thomas Appelt Immobilien & Immobilien Service.

Das Angebot bleibt freibleibend. Zwischenverkauf  bleibt vorbehalten. Als Gerichtsstand gilt Cuxhaven als vereinbart. 

Die Firma Thomas Appelt Immobilien & Immobilien Service haftet nicht für den Inhalt externer Internetseiten, die über Links von dieser Website erreicht werden können oder die ihrerseits auf diese Website verweisen.